Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Direktzugriff auf Dienstprogramme

  1. #1
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard Direktzugriff auf Dienstprogramme

    ich hab mir mal für xp ( gilt auch für w2k,soweit nicht anders benannt ) dienstprogramme usw. rausgeschrieben die über start ausführen direkt zugänglich sind.

    cleanmgr.exe - Datenträgerbereinigung
    cmd.exe - Eingabeaufforderung
    dxdiag.exe - DirectX-Diagnoseprogramm
    regedt32.exe - Registrierungs-Editor
    taskmgr.exe - Task-Manager

    certmgr.msc - Zertifikat-Manager
    ciadv.msc - Indexdienst
    compmgmt.msc - Computerverwaltung
    diskmgmt.msc - Datenträgerverwaltung
    devmgmt.msc - Geräte-Manager
    dfrg.msc - Defragmentierung
    eventvwr.msc - Ereignisanzeige
    fsmgmt.msc - Freigegebene Ordner
    gpedit.msc - Gruppenrichtlinien-Editor
    lusrmgr.msc - Lokale Benutzer und Gruppen
    ntmsmgr.msc - Wechselmedienverwaltung
    perfmon.msc - Leistungsmonitor
    secpol.msc - Sicherheitseinstellungen
    services.msc - Diensteverwaltung
    comexp.msc - Komponentendienste


    Unter diesem Eintrag findet man in der hilft alle keyshort für Windows.

    C:\Windows\Help\keyshort.chm
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    175

    Standard

    Nicht zu vergessen:

    mmc.exe --> Microsoft Management Console. Eines der wichtigsten Programme zur Administration und Konfiguration von Windows.
    Wer etwas zu sagen haben möchte, muss erst lange Zeit gut zuhören.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •