Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Parallelinstallation Windows XP / Windows 7

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    DO
    Beiträge
    53

    Frage Parallelinstallation Windows XP / Windows 7

    Moin zusammen,

    ich kann mich noch nicht so ganz von meinem XP verabschieden und möchte eine Parallelinstallation mit Windows 7 durchführen.

    So weit ich weiß, erstellt Windows 7, wenn es nach XP installiert wird, einen Bootloader mit der Auswahlmöglichkeit, das jeweils gewünschte System zu booten, welches dann unter C:\ gemountet wird.

    Nun zu meiner Frage:

    Meine HD hat zwei Partitionen, eine primäre ( C:\ ), mit Windows XP und eine erweiterte ( D:\ ) für Daten (mit genug freiem Platz).

    Wie partitioniere ich Platte für die Windows 7-Installation am besten?

    1. die erweiterte Partition sowie das darin enthaltene logische LW verkleinern und den freigewordenen Platz als zweite primäre Partition formatieren oder unzugeordnet lassen

    2. nur das logische Laufwerk D:\ verkleinern und eine neue logische Partition anlegen, oder diesen neuen Speicherplatz unzugeordnet (in der erweiterten Part.) lassen.

    Ich denke, beide (bzw. alle vier) Varianten könnten zum Erfolg führen - aber zu welcher würdet ihr mir raten? Habt ihr bereits Erfahrung mit dieser Art der Installation(en)?

    Bin mal gespannt auf eure Vorschläge.
    Geändert von 2k3 (22.12.2009 um 19:56 Uhr)
    Gruß,
    2k3

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    DO
    Beiträge
    53

    Standard

    Zur Veranschaulichung habe ich mal ein Bildchen gemalt:

    Gruß,
    2k3

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    DO
    Beiträge
    53

    Standard

    Erledigt.
    Ich hab mich für 2 primäre entschieden und alles läuft prima. :-)
    Gruß,
    2k3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •