Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: auf einmal problem mit festplatte

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von bofh
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    751

    Standard

    Ich fürchte Du musst Dich langsam damit abfinden, das die HD mit Software nicht mehr zu retten ist.
    Such dir ne Datenrettungsfirma, die zerlegen die HD und holen runter, was noch geht.
    All your base are belong to us

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    12

    Standard

    So ein mist.
    Dann wars jetzt wohl nun entgültig!
    Danke für eure hilfe und anteilnahme!
    Ich werde die Firma mal anrufen am montag!
    Mal sehen, was die sagen!
    Gruss cptmorgen

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2004
    Beiträge
    118

    Standard

    Hm, das hilft jetzt natürlich wenig, aber selbst XP hat manchmal zum Teil Probs mit 160GB Platten.
    Ich kaufe nie größere als 120 GB und habe damit bis jetzt nie Porbs gehabt.

    Gruß Holgi
    Be careful, because it's not a BUG it's a FEATURE!

  4. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    12

    Standard

    Das stimmt, das hilft mir jetzt wenig!
    In Zukunft werde ich das auch so machen, aber in der Firma kann ich es leider nicht ändern.
    Gruss cptmorgen

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von bofh
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    751

    Standard

    Ich will Dich nicht deprimieren, aber im Büro solltest Du in Zukunft einfach ein Raid verwenden und regelmässig Sichern.
    Das ist eigentlich Minimum bei wichtigen Daten.
    All your base are belong to us

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von Paul Schmidt
    Registriert seit
    30.04.2004
    Beiträge
    261

    Standard

    Die Tabelle ist die Partitontable, hier stehen alle Parameter drin die für die Partitionierung wichtig sind (sectoren, köpfe usw.) es ist leider schon sehr lange her als ich mit so einem problem gekämpft habe, kann nicht mehr genau sagen wie es ging. Nur soviel weiss ich noch, dass man die Tabelle von Hand wieder erstellen konnte, dabei ist natürlich sehr wichtig, dass man weiss wie groß die Partition war (Bytegenau).... Aber ich glaube dass hilft dir jetzt nicht mehr weiter. Hast du schon mal bei einer Firma angerufen? haben die keinen Tip ?( X(

Ähnliche Themen

  1. SCSI-Festplatte
    Von Ghostbear im Forum Lernen & Prüfung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 13:43
  2. excel2003: mehrere hyperlinks auf einmal
    Von swnnms im Forum MS Office
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 11:05
  3. Festplatte aufräumen
    Von De_Admin im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 09:52
  4. externe USB Festplatte
    Von Fukkel im Forum Windows Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 14:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •