Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WLAN Drucker HP 6980 streikt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    3

    Böse WLAN Drucker HP 6980 streikt

    Mein WLAN-Drucker druckt nicht mehr nach der Installation eines NEUEN Routers.
    Vorher hat er ordentlich seine Arbeit gemacht. Er druckt nun nicht mal eine Test- und die Rapportseite. Der Drucker blink korrekt ... hat selbstverständlich Papier etc., etc. An einer anderen Arbeitsstelle kann ich mit demselben Laptop mit einem anderen WLAN-Drucker ausdrucken.

    Fehlerbeschrieb
    Habe schon einige Stunden verbracht und alles komplett neu installiert. Druckaufträge bleiben hängen und nach paar Minuten erscheint Fehlermeldung. Nach x-tem Neustart erscheint folgende Meldung ...
    "Der Druckerspooler kann keine Verbindung zu Ihrem Drucker herstellen. Der Drucker ist entweder ausgeschalten, das Kabel herausgezogen oder es besteht eine Verbindung zu einem VPN, wodurch der Zugriff auf ihr lokales Netzwerk blockiert ist. Ihr Dokument wird gedruckt, sobald der Drucker wieder zur Verfügung steht."
    ... und der Druckaufträg lässt sich nur mit Mühe löschen.


    Was habe ich gemacht
    SSID und Authentfizierung sind angepasst und richtig erkannt
    Spooler ist leer
    Dienst Druckerwarteschlange aus- und eingeschaltet
    Drucker deinstalliert und komplett neu installiert
    Bei der Installation hat HP geantwortet, dass die Software die Aktuelle sei

    System
    XP prof mit aktuellsten SPs und updates
    WLAN funktioniert gut
    HP deskjet 6980

    Für Hinweise, wo der Hund begraben liegt bin ich dankbar.

  2. #2
    Administrator Avatar von joneum
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4,152

    Standard

    Moin,

    du steuerst den Drucker ja vermutlich via WLAN an, oder?
    Und nachdem du in deinem Netzwerk ein Router integriert hast, druckt das Geraet nicht mehr?

    Druckt das Geraet den, wenn du es via LAN oder USB ansteuerst?
    Bitte beachten, das hier Braindumps unerwünscht sieht. Sie dazu auch hier!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    3

    Standard zur Installation direkt mit LAN-Kabel

    Hi,
    kanns erst übermorgen nochmals testen.
    Habe die Neu-Installation mithilfe des LAN-Kabels zum Router gemacht. und ich glaube - !?!!??? - auch da ging der Ausdruck des Rapportes nicht. Der sollte über den blossen Tastendruck am Drucker funken.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Beitrag anzeigen
    Moin,

    du steuerst den Drucker ja vermutlich via WLAN an, oder?
    Und nachdem du in deinem Netzwerk ein Router integriert hast, druckt das Geraet nicht mehr?

    Druckt das Geraet den, wenn du es via LAN oder USB ansteuerst?
    Hi
    1)
    Habe nun USB und LAN angeschlossen. Einzig die LED-Signale am Drucker scheinen korrekt zu antworten. Aber der Drucker macht seine Arbeit nicht.
    2)
    Habe noch mit ping versucht, sowohl mit USB, LAN und WLAN: Zeitüberschreitung.
    3)
    Habe bei den WLAN-Netzen noch ein ad-hoc-Netz "hpsetup" mit WEP-Verschlüsselung gefunden. Weiss nicht woher das kommt.
    Wage mich aber nicht daran, weil ich nicht weiss, ob dies zum HP-Drucker im Büro1 oder Büro2 gehört. Im Büro1 habe ich jedenfalls WPA-Verschlüsselung. Wenn ich dies verändere geht mglw. der WLAN im Büro2 nicht mehr.

    Was ist das für ein Leben! Danke für Fragen und Hinweise.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •