Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Exchange 2003 ist fertig

  1. #1
    Administrator Avatar von joneum
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4,152

    Daumen hoch Exchange 2003 ist fertig

    Das jüngste Mitglied in Microsofts Server-Familie heißt Exchange 2003 . Der Groupware-Server dient zusammen mit MS Outlook als Client in Firmennetzen dem Austausch von Kontakten und Terminen. Seit dieser Woche ist die endgültige Programmversion fertig gestellt; über die Verfügbarkeit gibt es aber noch keine genauen Angaben.

    Außer Server-Lizenzen wird es weiterhin eine "normale" CAL (Client Access License) geben, die pro Benutzer gilt und je einer Person den Zugriff über den Arbeitsplatzrechner oder beliebige mobile Geräte erlaubt. Daneben gibt es auch Geräte-CALs, die an die Hardware eines Zugangsgerätes gebunden sind sowie Konnektor-Lizenzen, die Anwender benötigen, um ihren Kunden oder anderen Außenstehenden über das Web Zugriff auf den eigenen Exchange-Server zu gewähren.

    Verbesserungen gegenüber der Vorversion gibt es laut Hersteller vor allem bei der Sicherheit sowie für mobile Benutzer. Outlook-Anwender gehören zu den bevorzugten Opfern von Viren und elektronischem Werbe-Müll: Gegen solche Attacken soll die neue Exchange-Version besser gewappnet sein. Außer eigenen Bemühungen um mehr Sicherheit hatte Microsoft auch die Kooperation mit Drittanbietern angekündigt. Während erweiterte Funktionen aus den Bereichen "Conferencing" und "Instant Messaging" demnächst in der Office-Suite zu finden sind, beerbt die neue Exchange-Version den ehemaligen Mobile Information Server, den es künftig nicht mehr als eigenständiges Produkt geben wird. Der Administrator kann nun mobile Clients leichter anbinden. Für den mobilen Anwender selbst ist sicherlich der neue Webclient Outlook Web Access (OWA) die größte Neuerung.

    Wer den Versionswechsel von der Version 5.5 auf das derzeit noch aktuelle Exchange 2000 mitgemacht hat, war dabei gezwungen, den Microsoft-eigenen Verzeichnisdienst Active Directory (AD) einzuführen und ältere NT-4-Server durch Windows-2000-Server zu ersetzen. Exchange 2003, so heißt es nun bei Microsoft, spiele seine Stärken nur in Kombination mit einem Windows Server 2003 voll aus . Gerade die Sicherheits-Funktionen stehen nur unter dem neuesten Netzwerk-Betriebssystem von Microsoft komplett zur Verfügung. Wer beschlossen hat, seine Windows 2000 Server auf die nächsthöhere Version umzustellen, hat ebenfalls keine Wahl: Exchange 2000 läuft nicht auf dem Windows Server 2003.

    Tatsächlich setzten jedoch viele Firmen nach wie vor Exchange 5.5 ein. Experten schätzen, dass die Version aus NT-4-Zeiten noch bei 60 Prozent der Anwender läuft. Bereits im vergangenen Jahr hatte Microsoft allerdings angekündigt, dass der Support für diese Version im Dezember 2003 endgültig eingestellt wird. Offenbar ist man sich der Zögerlichkeit der Kunden bei Microsoft durchaus bewusst: Bei der Exchange-2003-Installation wird der Anwender auf Wunsch von einem "Bereitstellungstool" unterstützt, das mit detaillierten Checklisten beim Umstieg von Version 5.5 hilft

    Quelle
    Bitte beachten, das hier Braindumps unerwünscht sieht. Sie dazu auch hier!

  2. #2
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard RE: Exchange 2003 ist fertig

    Wer den Versionswechsel von der Version 5.5 auf das derzeit noch aktuelle Exchange 2000 mitgemacht hat, war dabei gezwungen, den Microsoft-eigenen Verzeichnisdienst Active Directory (AD) einzuführen und ältere NT-4-Server durch Windows-2000-Server zu ersetzen. Exchange 2003, so heißt es nun bei Microsoft, spiele seine Stärken nur in Kombination mit einem Windows Server 2003 voll aus . Gerade die Sicherheits-Funktionen stehen nur unter dem neuesten Netzwerk-Betriebssystem von Microsoft komplett zur Verfügung. Wer beschlossen hat, seine Windows 2000 Server auf die nächsthöhere Version umzustellen, hat ebenfalls keine Wahl: Exchange 2000 läuft nicht auf dem Windows Server 2003.
    das ist das was mich an microsoft immer ärgert, die nötigen einen immer dazu geld auszugeben, wenn sie das wollen müssen sie aber das machen ... siehe oberes beispiel. will ich einen sicheren mailserver muss ich auch auf 2004 server umstellen oder hab ich 2003 läuft mein exchange 2000 nimmer.
    meiner meinung nach ist das vollste absicht und das sin in meinem fall die gründe und auslöser warum ich angefangen hab nach alternativen zu suchen, obwohl ich eigendlich microsoft user bin und bleiben wll.
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    175

    Standard

    Kein Frage, Exchange ist die eierlegende Wollmilchsau! Es ist schon beeindruckend was Exchange 2000 zu bieten hat (ich bereite mich gerade auf das Examen 70-224 vor). Ich nehme mal schwer an, dass die 2003er Version nicht schlechter geworden ist.
    Beeindruckend ist allerdings auch der Preis: 1800 €!!! Ohne Cal's! Viele kleinere Firmen, die gerne die Funktionalität eines Exchange Servers nutzen würden, können und wollen sich das nicht leisten.
    Ich bin absolut BeoWulf's Meinung, dass Microsoft den Bogen hier zu sehr überspannt. Deshalb schaue ich erwartungsvoll in Richtung Linux und hoffe, dass dort bald ein anständiger Exchange-Ersatz für 0 Geld zu haben ist
    Es gibt allerdings schon eine Alternative für Windows. Publicoutlook ist schon ab 110 € zu haben (Shareware). Es bietet zwar nicht den gewaltigen Funktionsumfang von Exchange, macht aber den simultanen Zugriff auf E-Mails, Kontakte, Aufgaben und Termine in einer Netzwerkumgebung möglich. Für kleinere Unternehmen durchaus eine Alternative.

    Gruß

    rooky
    Wer etwas zu sagen haben möchte, muss erst lange Zeit gut zuhören.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 06:01
  2. Exchange5.5 <-> Exchange 2003
    Von Forentroll im Forum Windows Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 12:16
  3. Exchange 2003
    Von mbforum im Forum Windows Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 14:23
  4. Erfahrung mit Exchange 2003
    Von langschlaefer im Forum Windows Server
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 11:06
  5. Exchange 2003
    Von puhderbaer im Forum Windows Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 13:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •