Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: FAQ zu Windows Server 2008 R2 public Beta

  1. #1
    QuotenFrau
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    728

    Standard FAQ zu Windows Server 2008 R2 public Beta

    FAQ zu Windows Server 2008 R2 public Beta

    Liebe Windows Server Community,

    die erste Beta von Windows Server 2008 R2 ist jetzt öffentlich zum Download verfügbar. In diesem Post möchte ich die am meisten gestellten Fragen zu Windows Server 2008 R2 beantworten.

    Wo kann ich die Beta von Windows Server 2008 R2 bekommen?

    Am einfachsten direkt von der Windows Server 2008 R2 Webseite. Parallel dazu ist die Beta auch allen TechBeta Teilnehmern, sowie TechNet/MSDN Abonnenten zugänglich.
    Windows Server 2008 R2

    Was ist Windows Server 2008 R2?

    Windows Server 2008 R2 is ein Update Release von Windows Server 2008, als dem aktuellen Major Release. Windows Server 2008 R2 ist damit die nächste Version des Windows Server Betriebssystems. Mehr Informationen zu den Unterschieden zwischen Major Release, Update Release, Service Packs und Feature Packs auf: Windows Server 2008 Roadmap.

    Benötigen Kunden neue CALs für Windows Server 2008 R2?

    Wenn der Kunde bereits mit CALs für Windows Server 2008 ausgestattet ist, sind keine Investitionen in neue CALs für Windows Server 2008 R2 nötig.

    Wann wird Windows Server 2008 R2 verfügbar sein?

    Windows Server 2008 R2 folgt dem regulären Windows Server Release-Zyklus der mit Windows Server 2003 R2 begonnen wurde: Major Release: ca. alle 4 Jahre (z.B. Windows Server 2008). Update Release: ca. 2 Jahre nach einem Major Release (z.B. Windows Server 2003 R2).

    Dementsprechend wird Windows Server 2008 R2 in 2010 verfügbar sein, und damit ca. 2 Jahre nach Windows Server 2008. Die offizielle Windows Server Roadmap steht zur Verfügung unter: Roadmap

    Was sind die wesentlichen Neuerungen in Windows Server 2008 R2?

    1) Erweiterung der Virtualisierungsmöglichkeiten: z.B. Hyper-V 2.0, LiveMigration, Remote Desktop Services
    2) Optimierung der Verwaltung: z.B. PowerShell 2.0, AD Administrative Center, Best Practice Analyzer, CoreParking
    3) Verbesserung der Webanwendungsplattform: z.B. voller .NET Support auf Server Core, integrierte IIS Extensions, Configuration Tracing
    4) Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit: z.B. >64 CoreSupport, Componentization, DNSSEC
    5) "Better Together" mit Windows 7: z.B. DirectAccess, BranchCache, Enhanced Group Policies, Bitlocker für removable Drives, Remote Desktop & App Connections
    -------------------
    Quelle:
    ready.for.take.off
    -------------------


    Bitte beachten: Der obige Beitrag bezieht sich auf die Beta Version!


    Ab 14.8. steht die R2 TechNet Abonnenten in finaler Form zur Verfügung.

    Weitere Informationen zur Roadshow von Windows 7, Windows Server 2008 R2 und Exchange Server 2010 findet man unter Joint Launch Roadshow

  2. #2
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard

    Danke Purple.
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •