Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: SQL-Server macht Schlapp

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    14

    Böse SQL-Server macht Schlapp

    8oHallo ich betreue zur Zeit einen SQL-Server der etwa 50 Client´s bedient.
    Die Maschine ist ein P3 Dual 1GHZ mit 2 GB Ram. (W2K Server (Standard)SP4 und W2000 SQL Standard SP3a)

    Der Server ist in einem Arbeitsgruppen Netzwerk. (keine Domäne)
    Neben SQL hat der Server noch Printserver funktionalität (15 Drucker) und Router (3 Subnetze davon 2 als GB-Netz)

    Nach einer Laufzeit von etwa 10 Tagen macht der Server folgemasen schlapp: ;(
    Bei Klick auf Taskleiste passiert nichts mehr. (Rechte Maus funktioniert)Taskmanager hat 90% Leerlauf etwa 250 MB sind noch als Systemcash verfügbar. Auslagerungsdatei bei 1,9 GB!!! SQL läuft noch, Druckjobs werden unleserlich ausgedruckt, Programme (auf Desktop oder Explorer)
    brechen mit Fehlermeldung "Nicht genügend Arbeitsspeicher" ab!

    Nach einem Neustart (Mit "Alt+F4 noch möglich) läuft System wieder völlig normal.

    Ich vermute zu wenig Arbeitsspeicher?! oder Fehler in Arbeitsspeicher
    Habe SQL auf 1,2 GB begrenzt. (vorher 1,7 GB) Fehler tritt auch erst seit ein Paar tagen auf (Clients wurden von 45 auf 50 erhöht)

    Kennt jemand ähnliche Symtome oder Rat? )
    -----------------------------------
    Man muß viel lernen, um nach dem, was man nicht weis, fragen zu können

  2. #2
    Administrator Avatar von joneum
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4,152

    Standard

    Hi,
    werden in den Protokollen irgendwelche fehler Angezeigt?

    grüße
    Bitte beachten, das hier Braindumps unerwünscht sieht. Sie dazu auch hier!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    14

    Unglücklich SQL Server macht schlapp

    Danke für promte Hilfe

    Sorry Fehlermeldungen hatte ich vergessen
    im Systemprotokoll wird angezeigt:Ereigniss 61

    Dokument Belegetiketten im Besitz von Fleisch2 wurde nicht gedruckt. Der Win32-Fehlercode wurde vom Druckprozessor zurückgegeben: 5 (0x5).

    Es sind immer die selben Drucker, die als erste die Symtome merken (beide im selben Subnetz)

    Anwendungsprotokoll zeigt beim Neustart: "Warnung" im SQL Ereigniss 19011
    SuperSocket-Information: (SpnRegister) : Error 1355. 8o

    Ich bin bald schon soweit Server neu zu installieren ;(

    Fehler Tritt im Abstand von ca 4-6 Tagen auf!.
    -----------------------------------
    Man muß viel lernen, um nach dem, was man nicht weis, fragen zu können

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    41

    Standard RE: SQL Server macht schlapp

    Der SQL-Server versucht sich wahrscheinlich in die nicht vorhandene AD Struktur
    einzutragen.

    Schau mal hier nach:
    http://support.microsoft.com/default...b;en-us;303411

    Das kann aber nicht der Grund sein, warum das ganze teure M$ Geraffel sich nach ein paar Tagen selbst in Nirvana befördert. Du solltet auch mal in den Task-Manager schauen und untersuchen welcher Prozess dir den ganzen Speicher verbraucht. Das könnte Aufschluss darüber geben, ob vielleicht der Druck-Spooler oder der Sql-Server abraucht.

    Der TCP-IP Stack von Windows ist bekanntermaßen grottenschlecht, du solltest das Routing einen richtigen Router überlassen, denn die zwei GB Netze lassen darauf schließen das jede Menge Daten transferiert werden. => Router anschaffen.

    Große Datenbanken wie Oracle/MS-Server vertragen sich nicht gut mit anderen Prozessen. Wird die Datenbank extensiv genutzt solltest du über extra Hardware Nachdenken. => Eigener Rechner für Sql-Server

    PS [OT] Hast du das leere Standard-Passwort im Sql-Server entfernt oder kann sich dort jeder als Sys-Admin (SA) anmelden und Datensätze manipulieren!
    Just beim lesen frage ich mich, ob im
    Internet laufende ISS von größenwahnsinnigen Firmen wirklich die
    Portrange so offen anbieten. Vermutlich sind die Schlipsträger aber
    sicher das es sicher ist weil der Gartenzaun aus Redmont am höchsten
    war

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    263

    Standard Fragen nichts als Fragen

    Hey Hirschiman,
    1.) Wie gross sind deine Datenbank(en)?
    2.) Läft noch eine SQL-Datensicherung mit?
    3.) Sind / waren die Druckaufträge [bei denen der Fehler verursacht worden ist] sehr gross?
    4.) Belegen die Applikationen, die auf den SQL - Server zugreifen "DLLHost - Speicher"? [War bei uns so ... genesisWorld [CRM - Programm] "räumte" nicht wieder richtig auf und nach einpaar Tagen war dann schicht!
    5.) Welche Netzwerkkarten setzt du ein. Belassten die vielleicht zu sehr den CPU in Spitzenzeiten?
    6.) Tritt eine stetige verlangsamung der Anwendung - Programme auf, oder kommt der Fehler schlagartig?

    Ich weis viele Fragen ... vielleicht hast du es ja auch schon lösen können?

    Bis dahin

    Frodo
    Der Zweifel ist kein angenehmer Zustand, aber Gewissheit ist lächerlich.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    14

    Unglücklich RE: Fragen nichts als Fragen

    Thanks a lot,

    Zu 1) es befinden sich 2 Dicke Datenbanken mit je 1,5 GB auf der Maschine
    Zu 2) Datensicherung läuft gegen 1 Uhr nachts (Per Sql Agent) auf lokalem Pfad (Crash war bisher immer später oder früher)
    Zu 3) Druckaufträge sind klein ca 120 KB
    Zu 4) auf server selbst laufen keine zusätzlichen Applikationen
    Zu 5) Einmal Gigabit Intel pro dual (Typ kommt noch) einmal interne 100 (Typ kommt noch)
    Zu 6) Fehler kommt plötzlich Clients merken an und für sich nicht (Sql läuft ganz normal) nur Druckjobs werden nicht richtig ausgedruckt. Am Server ist dann nur Nirvana.

    Tendenziell vermute ich Fehler im RAM (Da Maschine mit gleicher konfig schon 2 Jahre läuft Gigabit läuft seit 3 Monaten)Ich will ich noch einen Anmeldeserver konfigurieren (Und die Arbeitsgruppe zur DOM umzustellen) und die Printserverfunktionen vom SQL lösen!

    Vielleicht bekomme ich noch eine göttliche Eingebung den EDV = Ende der Vernunft.
    -----------------------------------
    Man muß viel lernen, um nach dem, was man nicht weis, fragen zu können

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von bofh
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    751

    Standard

    Welche Druckertreiber / Druckertypen verwendest Du denn da ?
    HP Treiber haben bei mir schon oft Probleme bereitet.
    Meistens hilft da ein neuinstallen der HP LJ 4 und 5 Treiber.
    Zumindest kannst das dann wenigstens ausschliessen
    All your base are belong to us

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    14

    SQL - Server mach schlapp?

    Habe leider immer noch mein Problem,

    Ram ist es definitiv nicht (wurde getauscht)

    Von einem anderen Admin habe ich gehört, daß SP4 mit SQL (SP3) und IIS Probleme machen kann.

    Habt Ihr davon schon was gehört?.

    Gruß Hirschiman
    -----------------------------------
    Man muß viel lernen, um nach dem, was man nicht weis, fragen zu können

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von bofh
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    751

    Standard

    Na dann geb ich halt mal meinen Senf dazu

    Zu Deinen Fehlermeldungen:
    SQL Ereigniss 19011 - Erro 1355: Per Design, Versuch sich im AD zu registrieren
    Ereigniss 61 - Fehlercode 5: Schlicht und wenig aussagend "Acces denied"

    Wo ist das Spoolerverzeichnis?
    Was für HDs hängen da dran ?
    (Wenn ich von 2 1,5 G DBs ausgehe, dann denk ich da an einen/zwei Raidcontroller.)
    Was sagt die Controller Überwachungssoft?
    Chkdsk schon mal laufen lassen?
    All your base are belong to us

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    14

    Frage Final die Lösung!

    Hy

    Warum in die Ferne schweifen, wenn die Ute liegt so nah!

    Es war tatsächlich ein Druckertreiber 8o.
    Ein Valentin Thermo-Etikettendrucker (Pica 104)
    hat den ganzen Stress verursacht!

    Da nur 2 Clients den Drucker im Netz benötigen habe ich ihn einfach vom
    Server genommen und Lokal als LPR Drucker eingerichtet

    Trotzdem Danke für euere Unterstützung.

    Gruß HI
    -----------------------------------
    Man muß viel lernen, um nach dem, was man nicht weis, fragen zu können

Ähnliche Themen

  1. windowszone macht dicht
    Von joneum im Forum Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 16:17
  2. Golf macht spaß!
    Von fesl im Forum Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 14:31
  3. Netscape macht IE unbrauchbar
    Von j-losi im Forum Aufbau | Topologie | Protokolle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 09:37
  4. wie man kollegen wahnsinnig macht
    Von joneum im Forum Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 07:27
  5. Macht PowerPoint blöd?
    Von ShadowByte im Forum MS Office
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •