Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinServer2008 Standard - komische Fehlermeldung beim Versuch auf das NAS zuzugreifen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    6

    Standard WinServer2008 Standard - komische Fehlermeldung beim Versuch auf das NAS zuzugreifen

    Hallo zusammen,

    ich habe hier einen virtualisierten Win2008Standard Server auf einem CitrixXEN laufen. Das NAS ist ein QNAP TS-809, welches auch in der Domäne ist. Allerdings bekomme ich alle 5min eine Warnung, die da lautet:

    Code:
     Windows(R) Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) konnte eine Anforderung zum Verbinden mit Active Directory-Domänendienste(R) für Windows-Benutzer <Name\Administrator> nicht ausführen.
    
      Ohne de entsprechende UNIX-Identität des Windows-Benutzers kann der Benutzer nicht auf die freigegebenen NFS-Ressourcen (Network File System) zugreifen.
    
      Stellen Sie sicher, dass der Windows-Benutzer in Active Directory-Domänendienste vorhanden ist und Zugriffsberechtigungen besitzt.
    Hat jemand von Euch eine Idee, was da los ist -- bzw wo ich nachschauen soll?

    Ich weiss nun nicht, ob die gegebenen Infos reichen, reich aber gerne weitere nach, falls mehr Infos benötigt werden.

    Besten Dank
    NielsJ

  2. #2
    Administrator Avatar von joneum
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4,152

    Standard

    Servus und willkommen im Forum

    LDAP ist bei dir am laufen, und die Kiste kann drauf zugreifen?
    Bitte beachten, das hier Braindumps unerwünscht sieht. Sie dazu auch hier!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Jochen,

    Danke für Deine nette Begrüßung! Wo soll bzw muss der LDAP denn laufen?

    Danke Dir
    Gruß
    NielsJ

  4. #4
    Administrator Avatar von joneum
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4,152

    Standard

    Vergiss das mit LDAP, war ein fehler von mir...

    AD selber nutzt ja LDAP.

    Die XEN kiste kann sich aber ganz normal im Netzwerk bewegen, nur die Virtuelle Windowskiste nicht?
    Bitte beachten, das hier Braindumps unerwünscht sieht. Sie dazu auch hier!

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    Hi Jochen,

    ja, der XEN läuft tadellos und alle VM's auch. Nur auf dem einen WinServer kommt diese Fehlermeldung. Und die macht mich echt stutzig, weil die mir gar nichts sagt. Kann es daran liegen, dass das NAS als Computer (=Mitglied von USERS) in der Domäne hängt?

    Irgendwie steh ich da grad ganz schön auf dem Schaluch...!

    Danke und Gruß
    NielsJ

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •