Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Acronis True Image Home 2009

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    6

    Standard Acronis True Image Home 2009

    Hallo,
    ich habe Probleme nach der Installation der Acronis-Software True Image Home 2009.
    Betriebssystem: Windows Vista Premium 64 Bit
    Prozessor: Intel Core Quad CPU Q8200 2,33 GHz
    Board: MS-7504 PV
    Arbeitsspeicher: 4 GB
    Nach der Installation der Software tauchen folgende Fehler im Gerätemanager auf:
    Speichervolumes
    -Standardvolume (mit ! – Zeichen)
    -Standardvolume (mit ! – Zeichen)
    -Standardvolume (mit ! – Zeichen)
    -Standardvolume (mit ! – Zeichen)
    -Standardvolume (mit ! – Zeichen)
    Darüber hinaus werden folgende 64 Bit-Treiber gelöscht:
    nfmb64.inf
    smuc64.inf
    nvfd6064.inf
    nvstore64.inf
    nvfs.inf
    hdxrt.inf
    Nach der Deinstallation der Acronis-Software, ist der Fehler „Speichervolumes“ zwar nicht mehr vorhanden, aber die verschwundenen 64-Bit Treiber lassen sich auch nicht mehr mit der original mitgelieferten Treiber-CD inbstallieren.
    Erst wenn ich den PC neu formatiere, sind die 64-Bit Treiber wieder vorhanden.
    Vielleicht kennt ja Einer von Euch das Problem bereits und kann mit Tipps zur Beseitigung meines Problems geben, würde mich riesig freuen.

    Ich wünsche noch einen schönen Tag

  2. #2
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard

    Zur letzten Frage nein in der Richtung hatte ich noch nicht das Vergnügen.

    Schon die Hilfe/FAQ von Acronis bemüht um zu schaun ob sowas aufgetreten ist.Dann handelt es sich um die letzte Version (evtl. liegt eine neuere Version auf den Servern).Dann schau mal ob die Benutzerkontensteurung/ein Virenscanner oder ähnliches was blockiert und zu guter letzt kann es auch einfach an der Inkompatibilität der Software zu dem 64bit Betriebssystem liegen.Ich selber nutze Viste Ultimate in der 32 bit Version und hab mich auch bewusst dafür entschieden das es noch einige Probs damit gibt u.a. in der Sw-Unterstützung ...
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke für die Tipps,
    in der FAQ/Hilfe von Acronis gibt es noch keine Hinweise.
    Ich habe mich auch schon an den Support (über die Homepage von Acronis)
    gewendet mit der genauen Beschreibung des aufgetretenen Fehlers, leider habe ich keine Antwort von der Firma erhalten.
    Nun bin ich auch ratlos, mein System läuft zwar auch ohne die beschriebenen Treiber, aber irgent einen Sinn werden die Treiber wohl haben.
    Vielleicht merke ich es ja bald, was die fehlenden Treiber bewirken.
    Da es sich allsamt um NVidea-Treiber handelt, gehe ich davon aus, dass es etwas mit der Grafik zu tun hat, bemerke allerdings z.Z. noch keine Mängel bei graphischen Darstellungen.
    Vielleicht bemühmt sich die Firma Acronis ja noch und antwortet mir.

    Wünsche noch einen schönen Tag

  4. #4
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard

    zu den nvidia treibern.nein muss nicht nur grafik sein,kann auch mit dem mainboard zu tun haben u.a. wenn du eins mit nforce chipsatz hast ...,gedulde dich bitte ein wenig.bin am suchen.
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •