Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SQL Datenbank(BlueOffice) auf Win 2000 sichern

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    29

    Standard SQL Datenbank(BlueOffice) auf Win 2000 sichern

    Hallo zusammen,

    bei uns läuft ein Windows 2000 Rechner mit SQL Datenbanken drauf(von Software Blue Office). Wie kann ich zeitgesteuert so eine Datenbank resp. mehrere Datenbanken auf eine Externe Harddisk sichern? Zur zeit haben wir keinerlei Sicherungen von diesem Rechner, was ich sehr gefährlich finde.
    Unser Softwarelieferant meinte ich solle eine Scriptdatei anlegen und diese in den Taskplaner setzen, der den SQL Dienst beendet, die Datenbanken auf die Harddisk kopiert, und danach den Dienst wieder startet. Nun wie muss ein solches Script aussehen? wie lege ich das am einfachsten an?

    Danke im voraus für Eure Hilfe.
    Freundliche Grüsse aus der Schweiz

    Matthias

  2. #2
    lustiger Kerl Avatar von docyounix
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Essen
    Beiträge
    218

    Standard RE: SQL Datenbank(BlueOffice) auf Win 2000 sichern

    Original von matthias_steiner
    Hallo zusammen,

    bei uns läuft ein Windows 2000 Rechner mit SQL Datenbanken drauf(von Software Blue Office). Wie kann ich zeitgesteuert so eine Datenbank resp. mehrere Datenbanken auf eine Externe Harddisk sichern? Zur zeit haben wir keinerlei Sicherungen von diesem Rechner, was ich sehr gefährlich finde.
    Unser Softwarelieferant meinte ich solle eine Scriptdatei anlegen und diese in den Taskplaner setzen, der den SQL Dienst beendet, die Datenbanken auf die Harddisk kopiert, und danach den Dienst wieder startet. Nun wie muss ein solches Script aussehen? wie lege ich das am einfachsten an?

    Danke im voraus für Eure Hilfe.
    Freundliche Grüsse aus der Schweiz



    Matthias
    Hallo Matthias,
    es wäre sehr hilfreich, wenn man wüsste um welche Art von Datenbank es sich handelt (mysql, Oracle, Informix o.ä.).

    Anhand eines sql-Script lässt sich dann die Datenbank runter- und rauffahren.

    Im offline Modus der Datenbank (Datenbank läuft nicht) lassen sich dann die Datenbank-Files bequem sichern.

    Wichtig ist hierbei aber auch die Sicherung der Redo-Logs, damit nicht nur die Datenbank sondern auch entsprechende Transaktionen wiederhergestellt werden können ...

Ähnliche Themen

  1. Kompletten Rechner sichern mit Image oder ähnlichem
    Von matthias_steiner im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 15:12
  2. Pop3 Connector sichern, auf neuen Server übertragen
    Von ALMAH im Forum Windows Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 14:22
  3. systempartition sichern
    Von coop im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 19:33
  4. Fehlermeldung bei Erstellung Datenbank
    Von Willi_Winzig im Forum Windows Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •