Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: WDS in gerouteten Netzen???

  1. #1
    MCP MCTS MCSA MCITP MCT
    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    1

    Standard WDS in gerouteten Netzen???

    Hallo,

    würde gerne über Windows Deployment Service (WDS) Clients in gerouteten Netzwerken betanken. Irgendwie geht es aber leider nicht.

    Hier die Daten zum Netzwerk:

    - Das Netzwerk besteht aus 6 Subnetzen:
    192.168.10.x
    192.168.20.x
    192.168.30.x
    192.168.40.x
    192.168.50.x
    192.168.60.x

    Unser DC der auch DHCP kann ist im Subnetz 192.168.80.x und
    gibt den Clients in den o.g. Subnetzen auch IP Adressen via DHCP. Verbunden sind die Subnetze über einen Cisco Core Switch.

    Jetzt habe ich einen 2. Server (SRV 2008 R2) installiert und als Mitgliedsserver in die Domäne (und ins 192.168.80.X'er Netz) eingebunden. Ferner habe ich auf diesem die WDS/Transportserverrolle und die Abbilder hinzugefügt. Die Häckchen bei Option 60 und 67 habe ich dem WDS Server nicht gegeben, da dieser ja kein DHCP kann.

    Auf unserem DHCP Server habe ich dann die Option 66 (Hostname des Startservers: Name des WDS Server) und 67 (Name der Startdatei: boot\x86\wdsnbp.com) vergeben.

    Meines erachtens sollte es jetzt funktionieren. Wenn ich jetzt einen Client boote kommt folgendes;
    (Bei den unrelevanten Stellen habe ich ein "..." gesetzt):

    >GUID: E0....
    >Client IP: 192.168.40.2 Mask: .... DHCP IP: 192.168.80.101
    >Gateway IP: 192.168.40.254
    >TFTP
    >FileSize = 31124 bufsize = 510976
    >
    >Download WDSNBP...
    >
    >Archtecture: x64
    >WDSNBP started using DHCP Referral.
    >Contacting Server: 192.168.80.102 (Gateway: 192.168.40.254).
    >Contacting Server: 192.168.80.102
    >TFTP Download: boot\x86\wdsnbp.com
    >
    >Downloaded WDSNBP...
    >
    >Press F12 for network service boot

    Sobald ich hier F12 drücke wird erkannt das ich zwei Startabbilder auf dem WDS Server habe: Windows x64 und Windows X86. Und egal welches ich anwähle, es kommt dann eine Ladeanzeige:

    >Windows is loading files...
    >IP: 192.168.80.102, File: \Boot\Boot.SDI

    Und diese Ladeanzeige braucht eine halbe Stunde zum laden und bleibt danach stehen. Hat da jemand vielleicht eine Idee wie ich da weiter komme?? Wäre für jede Hilfe dankbar.

    Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht. Ich habe bei der Option 67 (auf dem DC/DHCP Server) auch schon boot\x64\wdsnbp.com versucht, da ich dachte das es evtl daran liegt weil ja nur
    64 Bit Betriebssystem-Abbilder vorhanden sind. Nichts hat aber geholfen...
    Geändert von Talipk (31.01.2012 um 10:40 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •