Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kann man Löschung protokulieren???

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    50

    Standard Kann man Löschung protokulieren???

    Hallo Leute

    ich hätte mal ne Frage und zwar hab ich ein Fileserver. Bei den aus unerklärlichen Gründen, Daten verloren gehen, und da niemand zugibt die Daten gelöscht zu haben, wollte ich wohl wissen, ob man dafür eine LOG-File erstellen oder sowas in der richtung???

    Wenn jemand ne Idee hat, bitte posten.

    MFG
    Master2003

  2. #2
    Unglaublich wichtig!
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1,446

    Standard

    HI Master,

    ja, das geht. In den GPO gibt es eine Einstellmöglichkeit. Da kannst du alle Löschvorgände protokolieren lassen, dann weist du wer gelöscht hat, kannst es abe rnicht wieder herstellen. Ich schau mal, ob ichs finde.

    Eine Möglichkeit wäre Schattenkopien einzurichten, dann ist wenigstens eine Version noch vorhanden (wenn auch ein paar Stunden alt).
    Warum kam es zu dem Problem?
    Welche Programme sind an dem Geschehen beteiligt?
    Was ist der Wortlaut der Fehlermeldungen?
    Wie heisst Deine Distribution?
    Warten Sie auf Rückfragen der Rettungsleitstelle.

  3. #3
    Unglaublich wichtig!
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1,446

    Standard

    Man wird echt langsam alt. Kaum braucht man was nicht mehr so oft, vergisst man es.

    Also:

    GPO in der Domainrichtlinie überwachen die Objektzugriffe einstellen. Spiel dich ein bisserl damit rum, damit d rausbekommst, was für deinen Fall am geeignetsten ist. Die Ergebnisse bekommst du dann im Security Eventlog geliefert.

    Es soltle das Löschen - Erfolgreich und Unterordner und Dateien löschen so ziemlich dem entsprechen, was du brauchst. Aber schau dir den Rest auch noch an.
    Warum kam es zu dem Problem?
    Welche Programme sind an dem Geschehen beteiligt?
    Was ist der Wortlaut der Fehlermeldungen?
    Wie heisst Deine Distribution?
    Warten Sie auf Rückfragen der Rettungsleitstelle.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    Das ist aber nur die hälfte der Arbeit. Die Option in der Überwachungsrichtline aktiviert nur das logging.

    Um jedoch Ergebnisse zu erhalten muss man noch die SACL für die entsprechenden Verzeichnisse/Dateien setzen.

  5. #5
    http://www.linux-club.de - bist Du wahres Leben?

Ähnliche Themen

  1. DC kann nicht neu erstellt werden
    Von j-losi im Forum Windows Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 10:40
  2. Raid 0, kann man es noch retten??
    Von j-losi im Forum Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 16:08
  3. W2K kann kein Comp.-Konto erstellen
    Von dasding im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 13:59
  4. Auf CD-Rom kann nicht zugegriffen werden
    Von s.wiesenbacher im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 15:08
  5. Wei Kann Man So Dumm Sein?!
    Von joneum im Forum Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2004, 00:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •