Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Eindrücke, Meinungen, Erfahrungen mit Vista

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    1

    Standard Eindrücke, Meinungen, Erfahrungen mit Vista

    Hi Vistanutzer.
    Ich kämpfe schon einige Zeit damit, mir Vista doch noch zulegen zu wollen.
    Ich brauch es nicht wirklich, und überlege mir das Geld zu sparen, dennoch reizt mich die Neugier.
    Mein jetziges Betriebssystem läuft sehr gut und stabil. (WinXP)

    Da ich aber ein Athlon XP 64 bit Dual Core 3800 besitze, und weiss,
    dass XP es nicht ausreizt oder dafür richtig optimiert werden kann,
    erhoffe ich mir doch einiges an Leistungssteigerung, auch durch das 64 bit system.
    Werden meine Erwartungen erfüllt?

    Natürlich werde ich mir diese Frage am besten selber beantworten können,
    aber durch Erfahrungen an allem Neuen von M$ Produkten, bin ich eher skeptisch.

    Deshalb meine Fragen an euch Vistauser:

    1.) Seid ihr mit dem Betriebssystem zufrieden?
    2.) Was hattet ihr euch erhofft, und was ist eingetreten?
    3.) Hattet ihr Probleme bei der Treiberinstallation?
    4.) Ergab es erkennbare Leistungssteigerungen/-minderung durch Umstieg von 32 auf 64bit BS.
    5.) Funktioniert die Dualcoreunterstützung ohne Probleme?
    6.) letzte und vielleicht wichtigste Frage: Läuft die Emulation für ältere, eure liebsten Programme, problemlos? Oder gibt es Einbrüche in der Stabilität und Performance?

    Es würde mich freuen, wenn ihr eure Meinungen ausführt, und evtl. noch die Komponenten eures Systems preisgebt.

    mfg

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    also ich bin eigentlich kein Microsoft-Gegnder, dachte nach so langer Beta-Phase und Erfolgsdruck passt das scho. Aber ist echt nicht zu empfhelen.
    Was mich stört:

    - Kopieren/Verschieben im Explorer unstabil
    - Suche ist zwar sehr schnell, findet aber auch Dateien die längst verschoben sind (und nicht erst seit einem Tag)
    - Standarddrucker wird beim booten manchmal zurückgesetzt
    - IE7 vergisst machmal das er auch png's anzeigen kann
    - IE7 wirft Favicons durcheinander
    - Im Explorer gibt es keine anpassbare Symbolleiste. Hatte mir bei XP schön die Icons für Kopieren, Einfügen etc hingelegt. Jetzt umständicher.
    - Die Kontraste wenn im Explorer eine Datei markiert ist sind sehr schwach (alles hell und luftig-leihct, nur unpratisch)
    - 3D-Flip und transparaent Fenster sind schick aber produktiv nicht hilfreich.
    - Treiber und Performance ist OK (hab 2GB, 2.66 GHz DualCore)
    - viele kleine Bugs die auch im Internet von anderen berichtet werden, also kein EInzelfall sind...

    Also ich versuch mich jetzt durchzukämpfen, aber dem nächsten dem ich ein Notebook verkaufe empfhel ich wieder XP...

    andre

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    Grundsätzlich würde ich von Vista abraten,da die heutige Hardware meist dafür gar nicht ausgelegt ist,vor allem trifft man dieses Phänomen bei Notebooks an,das Notebooks mit vista ausgeliefert werden,die eigentlich gar nicht Vista tauglich sind,das selbe gilt auch für standrechner,sehr oft fingert da der Pc hersteller an einstellungen,treiber,etc rum,die der normale anwender nicht machen wurde oder könnte.

    XP hingegen ist ein ausgereiftes OS was noch in Unternehmen bis ca 2012 eingesetzt werden wird und die wenigsten werden umsteigen auf Vista,man sieht es ja an dem vergleich W2k und XP,sehr viele unternehmen arbeiten imer noch mit w2k und stellen langsam erst auf XP um,vorreiter gibt es immer,aber letzlich würd ich fast mal behaupten hat Vista noch nicht mal ansatzweise den Betastatus verlassen.

    Und mal im ernst,ich würd mir Vista erst dann holen wenn es dafür das sp3 gibt^^

    Ich habs beim freund angeschaut,hübsch gemacht viele sielerein,schöne rechteverwaltung,ein paar optionen mehr als wie XP,aber letzlich ein noch nicht fertiges OS.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Hightop One Beitrag anzeigen
    Ich habs beim freund angeschaut,hübsch gemacht viele sielerein,schöne rechteverwaltung,ein paar optionen mehr als wie XP,aber letzlich ein noch nicht fertiges OS.
    Full ack würd ich da mal sagen.

    Ich mag die Aero Oberfläche rein optisch und auf von den Funktionen her aber wenn ich die haben will, kann ich auch sowas wie DesktopX nutzen.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16

    Standard

    Optisch gesehen ist Vista ganz nett, aber zum arbeiten taugt es auf keinen Fall.

    Es fängt eigentlich schon mit der Installation und der damit verbundenen Platzmenge auf der HDD an. Das knapp 20GB alleine für das BS draufgehen, ist schon heftig.
    Der Speicherverbrauch ist auch richtig übel und wird scheinbar, je mehr physikalischen Arbeitsspeicher ich drin habe, auch entsprechend mehr verbrutzelt.

    WLAN ist grottenschlecht und langsam.

    Ich habe es mal installiert und dann wiede rruntergeschmissen, da es mir einfach zu träge und langsam ist.

    Gruß
    Ken

Ähnliche Themen

  1. Eure erfahrungen mit WLAN
    Von joneum im Forum Aufbau | Topologie | Protokolle
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 10:59
  2. Erfahrungen 70-292?
    Von Frodo im Forum Microsoft Zertifizierungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 15:36
  3. Erfahrungen mit 70-292 +70-296? Bitte melden
    Von mrs.mcse im Forum Microsoft Zertifizierungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 19:21
  4. ISA 2004 - erste Erfahrungen???
    Von Nathan W. im Forum Windows Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 23:24
  5. Erfahrungen 70-296?
    Von Frodo im Forum Microsoft Zertifizierungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 11:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •