Grüßt euch,

ich soll mich für Informatik nun mit einem Steuerberechner näher beschäftigen. Der Rechner soll nach Angabe verschiedener Kriterien Steuerersparnisse ausrechnen können. Jetzt frage ich mich bei allen möglichen Leuten durch, ob sie einen Steuerrechner kennen, den sie mir empfehlen und erkären können. Im Kurs wurden uns verschiedene Aufgaben zugewiesen. Ich soll mich mit dem Bereich Immobilien auseinandersetzen. Meine Kollegen befassen sich mit Hochzeiten, Kirchensteuern, Investitionen und Spenden. Nach der Zusammenarbeit soll ein Prognosenrechner für die Steuererklärung fertiggestellt sein.

Erstmal sage ich euch, was der Rechner alles können muss. Die wenigsten Probleme werde ich wohl mit dem Finanzrechner haben. Ich bestimme beispielsweise ein Kapital, einen Zinssatz und die Laufzeit in Jahren. Nach der Laufzeit bekomme ich die Zinsen und meine angelegte Summe gutgeschrieben. Wirkliche Schwierigkeiten sollte ich aber nicht haben, um das Vorhaben umzusetzen. Durch die verschiedenen Szenarien wird der Steuerrechner aber wirklich kompliziert. In einem Szanrio muss ich z. B. Steuerberechnungen nach einem Hauskauf aufstellen. Meine Arbeit erschweren die vielen Merkmale. Ich muss differenziert betrachten, ob ein Denkmalschutz vorliegt und wie alt das Objekt ist. Neben den bisherigen Kriterien muss ich auch die Entscheidung treffen, in welchem Bundesland ich wohne. So ergibt sich dann ein Steuervorteil. Mein Rechner soll diese Steuerersparnis dann unter den verschiedenen Aspekten berechnen.

Ein bisschen was habe ich schon gefunden und denke, dass ich die aufgelisteten gut nutzen kann:

Steuerimmobilie: Steuerersparnis für Immobilien berechnen
Miro - Immobilien
Denkmalschutz Immobilien -Steuersparrechner für Denkmal-AfA und Altbau-AfA
Steuervorteile beim Kauf von Denkmalimmobilien berechnen: fellowhome.de

Nun suche ich eine Programmiersprache, die wirklich sinnvoll für eine Gruppenarbeit ist. Ich dacht da an Pascal oder Ruby bzw. an PHP, wenn es eine Webandwendung werden soll

Welche Sprache ist am besten geeignet, um später mehrere Arbeiten miteinander zu verbinden? Musstet ihr vielleicht selbst schon mal sowas programmieren und habt die Ergebnisse noch?

Mit freundlichem Gruß