Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kurswechsel oder Netware auf dem Weg zu Linux!

  1. #1
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard Kurswechsel oder Netware auf dem Weg zu Linux!

    Ich hab doch noch kurzer hand dazu entschlossen mal kurz das wichtigste aus dem Artikel aus der aktuellen c't mal aufzuzählen.

    NetWare 6.5

    - Wichtigste Augenmerk geht wohl darauf das es Richtung Open Source gehen soll.

    - wichtigste Neuerungen : Pre-Configured Server = 15 Musterkonfigurationen
    - auch neu Benutzerauthentifizierung über spezielle Chipkarten + biometrische Verfahren
    -bei manueller Konfiguration sind bei DNS/DHCP, LDAP,IFolder,MySQL ,exteNd sowie NSure Audit noch weiter Angaben zu machen (am Rande noch hinzugefügt von meiner einer bei der Aufzählung)
    - sonstige neue Bestandteile : Apache, Tomcat,MySQL,PHP
    - in Anlehnung an Lamp und Wamp bekam das Packet den Namen Namp
    - an der Portierung von Open Source Anwendungen wird noch zur Zeit gearbeitet
    - Novell Certified Linux Engineer (CLE) kann man nach Besuch eines fünftägigen Kurses nebst praktischer Prüfung werden -> Vorraussetzung Linux-Zertifizierung
    - teilweise Konfiguration des Webservers über Browser
    - Suchmaschine für Webserver wird mitgeliefert
    - Integration von OpenSSH für die Fernadminstration

    so fürn Anfang solls reichen, ich werd den Artikel nochmal in Ruhe lesen und noch Ergänzungen/Erweiterungen machen.
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

  2. #2
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard

    hat jemand schon erste erfahrung mit dem neuen network-os von novell. ich hab zwar noch die version die ich auf der cebit bekommen hab, bin aber leider noch nicht dazu gekommen diese mal zu testen.
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    23

    Standard

    Funktioniert gewohnt Problemlos und stabil. Habe sie aber nur als File und Printserver im Einsatz.
    d.h. alle schönen neuen Features noch nicht getestet

    Einzig ein klitzekleines Problem mit der NDS, wenn man den Server downfährt, das man dann durch dsrepair beheben muß. Scheint ein Überbleibsel von der Migration (4.x auf 6.5) zu sein.
    Aber das werde ich auch noch finden. außerdem, wann muß man schon einen Netware Server down fahren

    Was sagen denn die anderen dazu?
    mfg

    wbartl

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    netware, träum, schwärm, strahl :-)

    die 3.12 läuft immer noch in so manchen kleinen firmen. was viele für undenkbar halten. ist aber so !!! ;-) vielleicht mit einem pegasus mail-server drauf?

    mochte die netware - stabilster und schnellster file server wo gibt ;-)

    mckittrick

Ähnliche Themen

  1. Novell Netware?!?!
    Von moodoo im Forum sonstige Betriebsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 10:51
  2. Zugriff auf Netware Laufwerke
    Von Stefan_V im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 08:23
  3. Suche Bücher für 70-284 und/oder 70-292/296
    Von PAT im Forum Microsoft Zertifizierungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 23:07
  4. United Linux Zertifizierung mit SuSE Linux
    Von langschlaefer im Forum sonstige Betriebsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2003, 15:44
  5. Netzkultur oder die Religionen der EDV
    Von mjack im Forum Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2003, 13:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •