Liebe MCSE-Community

Ich wollte mich grade einem kosmetischen Problem stellen.

Und zwar haben wir einem Kunden im Titel erwähntes Szenario.
Funktioniert auch ganz gut, der Dokumentenpfad wird ins Userhome (auf einem Share) umgeleitet. (\\Servername\Users$\...)

Jedem Benutzer wird sein Homelaufwerk \\Servername\users$\%username% beim anmelden verbunden, aber seit der ordnerumleitung wurde der Ordner %Username% in "Dokumente" umbenannt, und zwar jeder! Der UNC-Pfad \\servername\users$\%username% ist noch erreichbar, aber im explorer wird er wie gesagt als "Dokumente" angezeigt.

Kennt jemand dieses Phänomen?

Thx a lot