Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Windows XP Netzlaufwerk verbinden.

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    50

    Ausrufezeichen Windows XP Netzlaufwerk verbinden.

    Hallo Leute hab nochmal eine Frage.

    Kann man Windows XP so konfigurieren, dass wenn ich ein Netzlaufwerk verbinde
    und das Häkchen ?( "Verbindung beim Anmelden wiederherstellen" ?( anklicke und ich das Netzlaufwerk unter einem anderen Benutzer und Kennwort verbinde. Das Windows nach einem Neustart versucht das Nertzlaufwerk zu verbinden und dabei nach dem Username und Passwort fragt???

    Unter Windows 2000 gab es diese Funktion unter XP weiß ich nicht ob das klappt!!!

  2. #2
    Unglaublich wichtig!
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1,446

    Standard

    Mom, teste es grade mal
    Warum kam es zu dem Problem?
    Welche Programme sind an dem Geschehen beteiligt?
    Was ist der Wortlaut der Fehlermeldungen?
    Wie heisst Deine Distribution?
    Warten Sie auf Rückfragen der Rettungsleitstelle.

  3. #3
    Unglaublich wichtig!
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1,446

    Standard

    So, ich weis nicht ganz, wo dein Problem ist!

    Ich habe im Explorer auf Netzlaufwerkverbinden geklickt. Dann es angegeben und den Hacken bei Verbinden beim Neustart gesetzt. Dann habe ich gesagt Fertigstellen. Dann hat er mich nach dem Usernamen und PW gefragt. Nach dem neuanmelden hat er das Netzlaufwerk angezeigt, aber beim draufklicken hat er wieder nach dem PW gefragt.

    Mir fallen nur zwei Fallstricke ein:

    1) Du hast den Hacken bei Passwort merken gesetzt.

    2) Auf dem anderen Rechner existiert der gleiche User mit dem gleichen PW, damit wird das Netz-LW unter diesem User verbunden.

    Keine Ahnung, schildere doch mal, was du genau machst!
    Warum kam es zu dem Problem?
    Welche Programme sind an dem Geschehen beteiligt?
    Was ist der Wortlaut der Fehlermeldungen?
    Wie heisst Deine Distribution?
    Warten Sie auf Rückfragen der Rettungsleitstelle.

  4. #4
    Neuer Benutzer Avatar von tsede
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    15

    Standard RE: Windows XP Netzlaufwerk verbinden.

    Original von Master2003
    Hallo Leute hab nochmal eine Frage.

    Kann man Windows XP so konfigurieren, dass wenn ich ein Netzlaufwerk verbinde
    und das Häkchen ?( "Verbindung beim Anmelden wiederherstellen" ?( anklicke und ich das ...
    Also, ich würde am Server eine Gruppenrichtlinie für den Client- Bereich aufbauen. In dieser werden dann mit "net use ......" entsprechend gemappt.

    Hierdurch ist das Zuweisen der Laufwerke, inklusive der Laufwerksbuchstaben, komplett bindend für alle Anwender die jemals an einem Cient arbeiten.

    Aber ACHTUNG: Das private Laufwerk im Netz, sollte immer über das Benutzerkonto zugewiesen werden.

    Unter Windows 2000 gab es diese Funktion unter XP weiß ich nicht ob das klappt!!!
    Klar gab es das unter Win 2000, jedoch waren da in den genutzten Funktionen noch nicht die Security- Funktionen enthalten, wie sie mittlerweile in Win XP drin sind. Finde das übrigens eine sinnvolle Sache, weil so die Netzwerke sicherer gemacht werden können
    Viele Grüße


    Thorsten Schulz [Hannvover]

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    50

    Standard RE: Windows XP Netzlaufwerk verbinden.

    Ich meine die Möglichkeit kenne ich auch, aber bei isieht das Probelm so aus

    Ich verbinde mich über Netzlaufwerk verbinden an eine AS400, da greifen keine Group Policies, außerdem kann ich über den PDC keine Client Policies nach Windows XP verteilen, da der Domaincontroller ein NT4 Server ist.

    Aber jetzt zudem Problem. Wir haben 4 Verzeichnisse auf der AS400 die über Netzlaufwerk vewrbinden bzw. net use verbunden werden sollen. Auf jede Freigabe muss man sich mit einem anderen User anmelden, da die AS400 die NT domäne nicht anerkennt.
    Wenn ich das erste Laufwerk verbunden habe unter einem Namen, dann kann ich das zweite Laufwerk unter einem anderen Benutzername mit einem anderen Passwort verbinden.
    Es ersteint dann folgende Fehlermeldung. Diese Pfad ist bereit unter einem anderen Namen/Passwort verbunden.
    Und ich weiß nicht warum diese Meldung kommt.

    MFG
    Master2003

Ähnliche Themen

  1. Netzwerkdrucker verbinden in Terminalsession
    Von Montezuma im Forum Windows Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 17:15
  2. zwei netze miteinander verbinden
    Von marcel-stein im Forum Firewalling | Security | Netzwerk allg.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 10:55
  3. Zangen zum Verbinden von Ethernet- Kabel mit Stecker
    Von De_Admin im Forum Aufbau | Topologie | Protokolle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 15:55
  4. Netzwerk Drucker per Skript verbinden
    Von s.wiesenbacher im Forum Windows Server
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 22:17
  5. verlorene Netzlaufwerke verbinden ?
    Von ascendancy im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2003, 11:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •