Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinXP : Client spielt Seitserver in DC Netz

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    1

    Standard WinXP : Client spielt Seitserver in DC Netz

    Hallo. Wir haben ein MS Problem der kompliziertesten Sorte. Wir haben bereits alle Patches für W2K3 SP1 nachgezogen und dennoch folgendes Szenario:

    Wenn ich auf einem Client im Netzwerk mit DC net time eingebe bekomme ich die Ausgabe Aktuelle Zeit auf \\Workstation1 ist 8/12/2005 1:13 PM

    Wieso holt er sich die Zeit von einem Clienten? Das ist ein normaler WinXP SP2 Rechner, der keinerlei Serverfunktionalitäten hat.

    Wenn ich die Netzwerkverbindung von dem Clienten der angeblich Server spielt trenne und dann auf einem anderen Clienten net time eingebe, dauert es ca. 2 Minuten bis eine Antwort kommt und dann hat er aber auch den richtigen Server. Wo wird eingestellt, welche Zeitserver der Client befragen soll?

    In der Registry steht unter Services / w32Time / Parameters / ntpserver der richtige Server eingetragen. Warum befragt er diesen dann nicht. Ein w32tm / monitor sagt mir, dass der PDC richtig syncronisiert ist. Muss der Windows Zeitgeberdienst auf dem Server gestartet sein?

  2. #2
    Administrator Avatar von joneum
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4,152

    Standard

    Ist die W32Time gestopt?
    Bitte beachten, das hier Braindumps unerwünscht sieht. Sie dazu auch hier!

  3. #3
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard

    aktivier mal auf dem server den zeitgeber dienst und mit net time setz du diesen dann als zeitgeber.

    - net time /querysntp <- erst um mal genau zu sehn wer hier den zeitgeber spielt
    - net time /setsntp:Name/IP des Zeitgeber (z.b. time.microsoft.com)

    beispiel für 2 zeitgeber:
    - net time /stesntp:"time.windows.com lokal1.workgroup"

    einfacher wäre das ganze wenn du es über eine bat zb beim anmelden/hochfahren ausführen lassen würdest (autostart) und da :

    net time \\servername /set /yes

    antragen würdest,das reicht dann auch schon aus.
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

Ähnliche Themen

  1. Glücksspiel im Netz
    Von noob1311 im Forum Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 18:08
  2. ISA Netz
    Von Ihurano im Forum Windows Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 18:58
  3. Printserver spielt verrückt
    Von Master2003 im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 10:10
  4. Faxen im Netz
    Von Mike W im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 08:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •