Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Terminaldienste aktivieren

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    50

    Standard Terminaldienste aktivieren

    Hallo,

    irgendwie komm ich von der Terminaldienste-Geschichte nicht weg...
    Haben hier einen Testrechner mit Win2k-Server drauf. Es sollen wie bei unseren Win2k3 Servern Remotezugriffe via Remotedesktopverbindung möglich sein. Demnach müssen die Terminalsienste gestartet sein.
    Dies funktioniert wunderbar, wenn jemand am Server lokal angemeldet ist.
    Allerdings soll die Kiste nur am LAN angebunden und weder über Monitor noch Tastatur verfügen.
    Weiß jemand was ich einstellen muss, damit die Dienste automatisch gestartet sind, auch wenn niemand am Server eingeloggt ist?

    Gruß
    Martin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    492

    Standard

    Normalerweise sind die Terminaldienste gestartet, wenn der Server gestartet ist, eingeloggt muß da niemand sein.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von bofh
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    751

    Standard

    Bei W2K3 muss kein Terminalserver laufen, um RDP zu verwenden.
    Für administrative Zwecke reicht es, die Remote Desktop Connection zu erlauben.
    (Rechtsklick Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Remote -> "Allow users to connect remotely ...)
    All your base are belong to us

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    Tach,

    handelt sich aber nicht um einen 2K3-Server. Ist ein 2000er auf dem die Dienste aber scheinbar nicht automatisch laufen (obwohl sie auf Startart "automatisch" stehen). Vll fällt ja einem noch was ein....
    Werd halt nochmal forschen, was da zu holen ist.

    Gruß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von bofh
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    751

    Standard

    Mal ne grundlegende Frage:
    Du hast in der Systemsteuerung die Terminalserverdienste installiert und den "Administrativen Modus" ausgewählt?

    Die müssen ja laufen, ohne Anmeldung.
    Steht was im Eventlog?
    All your base are belong to us

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arma_Geddon
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    730

    Standard

    Ich hab sowas ähnliches auch gemacht.
    Aus irgendeinem Grund ging es Anfangs ohne dass sich ein Benutzer anmeldet und startet. Aber plötzlich nicht mehr.
    Die Lösung war dann für mich automatisches login.
    Das neueste TweakUi kann es. Musst halt nur den User auswählen mit den du dich drauf connecten willst und die selben Programme laufen soll.
    Ist es Genialität welches in seinen Augen funkeln oder schon Wahnsinn?
    Ne, bin ein ganz normaler Freak }:-)
    Spread your wings and explore the world
    Share your Knowlede with everyone
    working on 70-290

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    Moin,

    ja, habe die Dienste installiert. Sonst würds ja garnet gehn. Problem is ja nur, dass immer ein User angemeldet sein muss, damit man per RDP drauf kommt. Auto-logon is aber in diesem Fall nicht die Lösung. Sollen unterschiedliche User sein, die sich da einloggen.

    Trotzdem Thx!!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von bofh
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    751

    Standard

    Was für eine Meldung kommt, wenn keiner eingelogt ist und jemand will sich connecten?
    Gibts was im Eventlog dazu?
    All your base are belong to us

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    Moin,

    sorry, dass ich net geantwortet hab. War Urlaubszeit
    Welche Meldung genau kommt kann ich leider nicht sagen, da ein Kollege mir dieses Problem quasi zugetragen hat nachdem es an "seinem" Server aufgetreten ist.
    War in der Form "Es kann leider keine Verbindung zum Remotecomputer aufgebaut werden bla bla"

    Eventlog hat keine Auskünfte gegeben.

    Glaube sogar die Maschine existiert mittlerweile garnicht mehr...

    Gruß
    Martin

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    39

    Standard

    Dann schiebe ich mal mein zum Thema passendes Problem dazu.

    Möchte mich gerne auf einen Win2K SP4 Server mit der Remotedektopverbindung verbinden. Wenn ich das versuche, wird mir nur gesagt, dass der Client keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen konnte...
    Was für Einstellungen muss ich vornehmen bzw. was muss ich installieren, damit die Verbindung funktioniert?
    Laut der Systemsteuerung->Software->Windows-Komponenten sind die Terminaldienste vorhanden.
    In den Systemeigenschaften des Arbeitsplatzes habe ich den Reiter "Remote" nicht!
    Komme irgendwie nicht weiter. Im Internet finde ich auch keine Informationen, die mir weiterhelfen. Da wird einem meistens nur geraten VNC oder etwas ähnliches zu verwenden.

Ähnliche Themen

  1. .NET Server eval Copy "aktivieren"
    Von theoldpipe im Forum Windows Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 17:37
  2. Terminaldienst beim SBS2003 aktivieren
    Von Forke im Forum Windows Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 16:59
  3. Kann kein Audio ueber MSN aktivieren
    Von Markus H im Forum Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 17:00
  4. Windows XP nach RIS-installation aktivieren
    Von Kuddel68 im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 09:33
  5. Terminaldienste
    Von rooky im Forum Microsoft Zertifizierungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2003, 12:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •