Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Probleme mit NTP

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    224

    Ausrufezeichen Probleme mit NTP

    Hi zusammen

    Ich habe 2 2003 Server, die beide auf NTP konfiguriert sind. Beide Konfigurationen sind genau gleich.

    Der eine macht absolut keinerlei Probleme und beim anderen krieg ich dauernd Fehler ins Protokoll, dass eine Differenz von...bis festgestellt wurde und die Zeit nicht synchronisiert werden kann.

    Hat jemand eventuell das selbe Problem und kann mir weiterhelfen

    mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von bofh
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    751

    Standard

    Sind die 2 Server DC's in der selben Domaine?
    Wenn ja, darf nur einer auf eine externe NTP Quelle zeigen. Und zwar der PDC Emulator.
    All your base are belong to us

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    224

    Standard

    ja die sind in der selben domaine. wie muss ich den einen, der die fehler bringt nun konfigurieren?

  4. #4
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard

    ich würde sagen einer holt sich von der externen quelle und der zweite holt es sich von dem mit demm pdc emulator.
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    224

    Standard

    ja schon. was ist eigentlich ein pdc emulator?

    das ich jetzt den der die fehler bringt von dem syncronisieren muss, der ok ist habe ich vermutet. aber wie ,uss ich jetzt die einträge in der registry ändern. auf die externe ntp quelle hatte ich von ms eine anleitung

    kannst du mir sagen welche einträge ich da wieder ändern muss?

    mfg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    224

    Standard

    kannst du mir bitte die eintragungen sagen, die ich vornehmen muss, dass er sich die zeit von dem einen domain controller holt, bei dem es geht?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von bofh
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    751

    Standard

    Den PDC Emulator findest Du, wenn Du in AD Users & Computers einen Rechtsklick auf die Domain machst und "Operations Masters" anklickst.
    Bei dem sich öffnenden Fenster dann das Tab "PDC Emulator" auswählen.
    Der PDC Emulator muss sich mit einer extern Zeitquelle syncen:
    "net time /setsntp:externe.time.source.here"
    Am anderen DC stellt man auf "Domain Zeitsync":
    "net time /setsntp" 8)
    Das sollte die vorgesehene Konfiguration herstellen.
    All your base are belong to us

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    224

    Standard

    Hi

    bin leider nicht früher zum ausproboeren gekommen. war krank.

    also, das mit dem PDC Master habe ich nachgesehen. Ich habe 2 Server:
    w2k3srv01 und w2k3srv02

    auf dem 1 kommen immer die fehler und auf dem 2 nicht. der 1 ist jetzt aber dummerweise auch der rip und pdc master. ob ich das einfach ändern kann, bzw ob das ratsam ist weiß ich nicht.

    dann hab ich noch eine frage zu der syntax

    "net time /setsntp:externe.time.source.here"
    sind das nach setsntp platzhalter oder muss ich das so in ausführen eingeben. und wieso muss ich das noch auf dem, auf dem es ja geht bzw gehen sollte machen

    und zur anderen syntax

    net time /setsntp
    setzt der befehl alle eingriffe dieich zum konfigurieren in de registry vorgenommen hab zurück?
    muss ich das per skript jedesmal aufrufen oder nur einmalig?

    mfg
    Basti

  9. #9
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard

    net time /setsntp:externe.time.source.here

    was nach dem ":" kommt steht für die externe zeitquelle

    und

    wie das wort set schon sagt wird damit die sntpquelle gesetzt,also dürften deine veränderungen damit überschrieben werden (kannst wenn du es wünschst vorher ein backup deiner registry erstellen)

    ich würde das in ein script packen welches beim starten der server aufgerufen wird.
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    224

    Standard

    ok, super vielen dank

    was ist jetzt aber noch mit dem prob, dass der pdc der ist der die fehler hat und der andere richtig funzt

Ähnliche Themen

  1. Probleme über Probleme....
    Von Kampfmade im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 11:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •