Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Seltsame Fehlermeldung

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    6

    Frage

    danke!

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    3

    Standard Cannot read from drive D

    Hi,

    über diesen alten Eintrag bin ich durch Recherche im Internet gekommen.

    Ich schlag mich ab und an mit dem Problem herum. Bisher half immer nur ein neu aufsetzen des PCs. Ich würde aber gern die Ursache herausbekommen.

    Symtombeschreibung:

    WindowsXP, SP2

    Fehlermeldung erscheint direkt nachdem sich der Benutzer angemeldet hat. Benutzerunabhängig, passiert auch bei anderen.

    Es sich immer auf den Buchstaben des CD-Laufwerks. Ändert man diesen über die Datenträgerverwaltung so ändert sich auch die Ausgabe (wie im Screenshot zu sehen) der Fehlermeldung beim nächsten booten.

    Bisher festgestellt und durchgeführt:
    * die Meldung kommt vom Prozess 'csrss.exe' - allerdings ohne Erfolg versucht festzustellen woher der Aufruf erfolgt. Der User ist "System"

    * Netzlaufwerke sind verbunden, aber andere Lauferksbuchstaben
    * CDRom Laufwerksbuchstabe geändert - Meldung kommt mit geändertem Buchstaben
    * Laufwerk aus Systemsteuerung gelöscht, neu erkennen lassen - keine Besserung
    * Laufwerkseinträge vom CDRom aus Registry gelöscht (HKLM\System\MountedDevices), weitere überflüssige gelöscht - nach Neustart wird für CD Laufwerk neuer Eintrag angelegt, Meldung kommt auf neu vergebenen Laufwerksbuchstaben


    Mir fehlt der Ansatz zur weiteren Analyse. Klar, ich kann den Rechner neu betanken, aber trotzdem würde ich gern die Ursache erfahren.

    Was ich bisher noch nicht probiert habe ist, eine CD ins Laufwerk einzulegen. Vielleicht kommt danach direkt eine Meldung welche Datei gesucht wird, welcher Aufruf den Fehler verursacht.

    Scherzprogramme können ausgeschlossen werden. Und vor allem sind die Rechner einheitlich betankt. Nur bei ganz wenigen kommt der beschriebene Fehler wie im Screenshot des Threaderstellers zu sehen.

    Sonst irgendwelche Ideen oder Erfahrungen?

  3. #13
    lustiger Kerl Avatar von docyounix
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Essen
    Beiträge
    218

    Standard

    Kann es sein, das dieser Zustand an der Konfiguration liegt ?

    Mittlerweile passt die Laufwerkszuordnung nicht mehr (ein Platte mehr oder zusätzliches CD oder DVD/Brenner-Laufwerk als in der damaligen Ausgangskonfiguration oder die Netzwerklaufwerke werden per Logon Script falsch zugeordnet) ?

    In der Systemkonfiguration von Windows kann man den nächsten freien Laufwerksbuchstaben konfigurieren.

    Vielleicht mal hier ansetzen und schauen, was Windows da vorgibt ...

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi,

    an der Konfiguration sollte es eigentlich nicht liegen. Es sind standardisierte Rechner und bei mehreren zehntausend Rechnern kommt diese Meldung auch nicht. Es ist wirklich nur ein ganz ganz geringer Teil.
    Nur ist es an manchen Standorten ein nicht unerheblicher Aufwand den PC komplett neu aufzusetzen. Deshalb wollte ich es gern wissen.

    Ich selbst vermute nun auch daß bei der Betankung Fehler gemacht wurden. Zum Beispiel vor Abschluss der Betankung schon die Quellplatte o.ä. entfernt um schneller zu arbeiten. Dabei sind dann vielleicht nicht alle Scripte gelaufen um das 'finish' durchzuführen. Anders kann ich mir das fast nicht mehr erklären.

    Ich habe die derzeit betroffene Anwenderin bisher nicht wieder erreicht. Testen werde ich auf jeden Fall noch was passiert wenn man dem CD Laufwerk eine CD zum 'fressen' gibt und welche Einträge evtl hier stehen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\lanmanserver\Shares

    Ist zwar eigentlich der Eintrag für LAN Share's aber wer weiß, vielleicht war da was freigegeben.

    Falls noch Ideen vorhanden sind an welcher Stelle ich schauen könnte, bin für Hinweise weiter dankbar. Manchmal hilft es ja auch darüber nachzudenken während man sich darüber unterhält ...



    ----------------------------------------------------------------------
    Nachtrag:

    Habe mich mit der Dame nun noch einmal unterhalten und aufgeschalten.
    Alte eingetragene Shares sind nicht vorhanden aber die Meldung erscheint tatsächlich nicht mehr wenn man eine CD im Laufwerk belässt.
    Da die Meldung teilweise auch am tag erschien (also nicht ausschließlich nach dem booten) bat ich sie die CD mal 2 tage im Schacht zu lassen und erst dann zu entfernen. Werde das Ergebnis dann noch nachtragen...

  5. #15
    Quoten-Depp Avatar von BeoWulf
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    2,805

    Standard

    dafür wären wir dir dankbar und auch würden wir uns über mehr infos freuen !!!

    nachtrag:
    ich kenn dieses problem eigendlich nur von unvollendeten installationen bzw. von anwendungen die auf einer cd bestehen.
    zusätzlich würde ich mal mit autoruns start/run einträge einsehen.

    des weiteren um was für ein laufwerk handelt es sich (cd/dvd/ - brenner)?
    Wer Rechtschreibfehler findet, der kann se gerne behalten. Ja ich kenn Groß- und Kleinschreibung,so gehts aber einfach schneller :P

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi,

    tja wenn man die CD wieder aus dem Laufwerk entfernt dann erscheint die Meldung auch wieder.

    Ich habe allerdings keine Zeit mehr mir das Problem weiter anzusehen, da ist es billiger die Platte tauschen zu lassen. Die Dame lebt also mit dem Workaround die CD drin zu lassen oder die Meldungen (3 Stück sind es am Morgen) wegzuklicken.

    Das System ist nicht eingeschränkt in seiner Arbeitsfähigkeit, alles was laufen MUSS läuft auch. Tja, ich vermute weiterhin daß es damals beim ausrollen der Rechner zu dem Fehler gekommen ist und die Konfiguration noch nicht 100% durch war und nun jedes Mal nach der Source gesucht wird. Zu der Zeit wurden täglich ca. 800 Rechner neu aufgesetzt, da passiert der ein oder andere Fehler.


    Also dann, Danke für den Gedankenaustausch. :-)

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung wo ist die lösung einzukreisen
    Von marcel-stein im Forum Windows Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 16:16
  2. Fehlermeldung MS SQL Server
    Von Benhausen im Forum Windows Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 13:34
  3. Fehlermeldung bei DCDIAG
    Von Aki-kun im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 12:38
  4. fehlermeldung xp
    Von pieselotte im Forum Windows 95 - XP | sonstige
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 12:49
  5. AD User & Computer - Fehlermeldung
    Von TN10 im Forum Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 21:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •