PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DLL in VBA implementieren



w2kquestion
12.01.2008, 19:38
Servus alle zusammen

folgendes Problem

ich schreibe in "VB 2005 Express" eine dll mit einer Funktion und versuche diese in VBA 6.0 aus "ACCESS 2k" aufzurufen.

VB Code

Public Class MyMath
Public Function Qu(ByVal var As Long) As Long
If Not IsNumeric(var) Then Err.Raise(5)
Qu = var ^ 2
End Function
End Class

Kompilieren als (Klassenbibliothek) in MyMath.dll, ohne Fehler

VBA Code

Public Declare Function Qu Lib "D:\Eigene Dateien\MyComputer\MyMath.dll" (var As Long) As Long

Public Function MyQu()
MyQu = Qu(2)
End Function

Der Aufruf Endet mit Fehlercode 453 "DLL-Einsprungpunkt Qu in "D\......." nicht gefunden

Dll lässt sich auch nicht über "Verweise in VBA" einfügen
Auch der Versuch zuerst in "regsvr32.exe" eine Registrierung zu erzielen schlug fehl.

Habe trotz Help-Files und Forensuche keine Lösung gefunden,.
Sicherlich könnt Ihr Cracks mir prompt weiterhelfen
Danke im Voraus

lg Robert