PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : .OST Datei importieren?



stratagem
19.06.2006, 13:47
Hallo zusammen,

ich habe hier ein kleines Problem - vielleicht hat ja jemand einen Tip wie man das einigermaßen schmerzfrei über die Bühne bringen kann.

Konfiguration alt:
Windows XP, Office 2000. Serverseitig war ein Exchange 5.5 am werkeln.
Davon existiert ein Image der kompletten Festplatte. Das ganze wurde wieder auf eine neue Festplatte kopiert. Der User, um dessen .OST File es sich hier handelt existiert nicht mehr in der Domain, der Rechner war auch nicht mehr in die Domain integriert. Die Outlook.OST Datei habe ich wegsichern können, nur stellt sich nun die Frage wie ich an die Daten der OST-Datei komme.

Die neue Konfiguration die zu Verfügung steht wäre Windows XP und Outlook 2003. Outlook 2000 könnte aber jederzeit installiert werden.

Kann ich die OST-Datei auf einem neuen System (warscheinlich am besten mit Outlook 2000) bei einem neu angelegten Profil einfach überschreiben? Geht das?



Danke,
Hans

fesl
19.06.2006, 14:39
Ich weis nicht, was du genau vor hast. Du willst die Outlookdaten eines Mitarbeiters, der die Firma verlassen hat haben?

stratagem
20.06.2006, 10:08
Genau das... habs vielleicht blöd / umständlich umschrieben...

Hans

danitec
27.06.2006, 16:47
Du kannst die OST nur in die gleiche Umgebung zurück holen, die Du gehabt hast. Keine Chance (meines Wissens).

Hast Du den Datenschutzbereich geklärt ob Du das darfst? Wenn dem ex Mitarbeiter nicht verboten war private Emails zu empfangen und Du keine Erlaubnis von ihm hast, in der Ordner zu schauen, machst Du Dich nach dem Strafgesetzbuch strafbar.

Forke
27.06.2006, 19:26
Doch das geht. Du musst nur erst die OST Datei in eine PST Datei umwandeln z.B. mit dem Tool "ost2pst" sonst googel einfach mal nach "Ost Datein umwandeln in eine PST Datei" Da findest du genug zu deinem Problem.

Wenn du eine PST Datei hast kannst du die so wieder in Outlook inportieren und wenn es gewünscht ist in dein Persönliches Postfach von Exchange rüber ziehen...