PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Works- Dateien in Word 2002



De_Admin
23.11.2005, 16:43
Hallo Zusammen!

Ich habe folgendes Problem:

Eine Kollegin bekommt in unregelmäßigen Abständen Dateien mit der Extension wps.... Works- Dateien.

Leider gingen die bei ihr nie gleich auf. Ich benutze Word 2003, da macht er es gleich.

Ich habe alles probiert, leider hat Word 2002 bei ihr nichts gemacht.
Anschließend habe ich einen Konverter heruntergeladen,der eigentlich für Word 2000 gedacht war... leider hat der auch nichts gebracht.

Gibt es da noch ne andere Option?

Habe gehört, das das Office XP Pro Packet Probleme hat, nach der Installation die Datei- extensionen richtig zuzuweisen... und leider auch gelesen, das ich vielleicht nur auf die Datei und anschließend "offnen mit" hätte anklicken müssen.... aber ich glaube nicht, das das was gebracht hätte.

Wäre für einen Tipp echt dankbar, weil ich ihr ansonsten mal das Word 2003 aufspielen müsste.

Gruß

Manuel

Waldo
24.11.2005, 07:28
Moin,

hätte spontan auch gesagt du klickst im Kontextmenü auf "Öffnen mit" un dann wählst du Word aus. Unten den Haken bei "Dateien dieses Typs...blabla" setzen. Danach sollte Word sich die wps Dateien immer greifen oder nicht!?

GL

j-losi
24.11.2005, 09:14
Benutzt Sie Works Suite 2004??
Dann kannst Du schon mal OfficeXP deinstallieren und Office2003 einspielen!

De_Admin
30.11.2005, 16:35
Ne, sind nutzt gar kein Works sondern nur das Office XP Professionell. Leider habe ich nicht rechtzeitig gelesen, das man hier nur auf öffnen mit.. klicken muss sondern habe ... irrsinniger Weise.. einen Works Konverter 2000 auf den Rechner(Win 2000 Pro) installiert,der jetzt scheinbar gegen das öffnen mit... arbeitet.

Wenn ich auf öffnen mit... klicke, wird mir immer das Fenster mit der Westeuropäischen Anzeige etc gezeigt.

Dumme Sache das..