PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teilnehmer werden mehrfach aufgeführt



Waldo
21.11.2005, 16:21
Hallo,

bin sicher einer von euch kann mir helfen.
Ein Kollege hat ein Problem beim Versenden von Einladungen im Outlook 2K.
Teilweise kommt es vor, dass die Teilnehmer, die er zu einer Besprechung einlädt im Adressbereich mehrfach aufgeführt werden. Ebenso oder deshalb bekommt er auch die Zusagen mehrfach angeziegt. Heute wurden zu einem Termin mit 8 Adressaten 3307 Zusagen gemeldet.

Weiß zwar nicht, ob das mit meinem Problem zu tun hat, aber er hat
zusätzlich seinen Kalender für eine Kollegin freigegeben und umgekehrt.

Hat jemand ne Idee wie das zu lösen sein könnte!?

Tc

joneum
21.11.2005, 16:41
Erfolgt das ganze ueber einen Exchange?

Waldo
21.11.2005, 16:56
Hallo,

nein, kein Exchange-Server. Der Kollege ist auch der einzige im Unternehmen, bei dem dieses Phenomän auftaucht.

j-losi
22.11.2005, 10:44
Moin Moin,

PROFIL einmal löschen und wieder neu anlegen. Ist eine Outlook macke! ?(

Gruß

Waldo
22.11.2005, 13:22
Hallo,

Thx!! Hab ich eben auf dem learning-by-doing-Wege auch rausgedunden:)
Würd mich mal interessieren wie sowas zustande kommt. Aber vll isses besser man weiss es nicht...

Trotzdem Danke für die schnelle Antwort!!

Gruß

j-losi
22.11.2005, 13:40
Schön, ähm was hast Du jetzt genau gemacht?? Profil gelöscht?!

Waldo
22.11.2005, 17:46
Hallo,

hab versucht ne halbwegs saubere Neuinstallation von office auf die Beine zu stellen. Soweit das eben imRahmen von MS möglich is.
Also pst sichern, Netzordner Freigaben beenden, Outlook runter, registry weitgehend entrümpeln, alte Profile und Office-Verzeichnisse entfernen, Office wieder drauf, pst einbinden, Netzordner freigeben. Da wir aber ne gute Softwareverteilung haben ist zumindest die Installiererei kein Aufwand gewesen.
Vll etwas umständlich, aber geht bislang:)

Gruß

j-losi
22.11.2005, 18:03
Hm, ok. So geht es auch, eigentlioch hättest Du nur das Profil löschen brauchen. Egal, jetzt geht es ja. :D

Gruß zurück :P

BeoWulf
23.11.2005, 07:57
mhm meines wissens ist outlook (outlook selbst) db basierend, evtl kam es da zu einem fehler ...